Sarina Radomski

Sarina Radomski

Allgemein

Ich muss dir gestehen, dass ich nicht immer weiß was ich rede, dass ich den Mond
für einen heiligen halte, dass ich nicht alle Kontinente beim Namen nennen könnte.
Ich muss gestehen, dass ich keine Ahnung habe, von den Dingen, die da kommen
und doch gern red‘ als wüsst‘ ich’s besser.
Ich gestehe Eifersucht, die Sucht nach Süßigkeit und dass ich keine Pferde mag.
Ich gestehe Lüge – nicht nur in Not – gesteh‘ dir meine Faulheit zu lesen.
Gestehen will ich den Wunsch nach Anerkennung und Applaus
und im Gleichklang Eitelkeit, die Träumerei nicht zulässt.
Ich gesteh‘ dass ich keine Brettspiele mag und noch dazu ein schlechter Verlierer bin.
Ich muss gestehen, dass mir manchmal alles zu viel ist und vieles oft zu wenig
und meinen Hang zu den genügsamen Kakteen.
Ich gesteh dir, liebste Liebe, ja – das Feuerwek – OH AH – das hab ich nur für dich gemacht.

__________

Sarina Radomski, geboren 1987 in Leipzig